Sucht Schweiz – Home
Seite druckenRSSYouTube

Hotline Rat und Hilfe

Rat und Hilfe: 0800 104 104 (Gratisnummer) 

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, von 9:00 bis 12:00

Medienmitteilungen

Migros: Noch mehr Alkoholverkauf könnte eine fatale Entwicklung bedeuten

Alkohol kann bereits an vielen Orten gekauft werden, auch bei Migros-Tochterunternehmen. Trotzdem...

Wo Angehörige von Suchtkranken Hilfe finden

Anlässlich des schweizerischen Tages der betreuenden Angehörigen vom 30. Oktober rückt die Stiftung...

Weil der Schutz unserer Kinder vorgeht – Ja zur Initiative «Kinder ohne Tabak» am 13. Februar 2022

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass die Initiative «Kinder ohne Tabak» am 13. Februar 2022...

Online-Beratung zu Suchtfragen

 

Finden, teilen und vernetzen

Die neue Austausch- und Informationsplattform vom BAG für Prävention und Gesundheitsförderung wurde lanciert: www.prevention.ch.

Lockdown: wie hat die aussergewöhnliche Lage das Rauchen beeinflusst?

In einer im Januar 2021 veröffentlichten Studie untersuchten Sucht Schweiz und Unisanté die Auswirkungen des Lockdowns 2020 bei Rauchenden. Fazit-Artikel lesen und/oder herunterladen.

    Jetzt öffentlich zugänglich aus dem Suchtmagazin Nr. 3&4/2021

    Weil der Schutz unserer Kinder vorgeht – Ja zur Initiative «Kinder ohne Tabak» am 13. Februar 2022

    Der Bundesrat hat am 13.Oktober entschieden, dass die Initiative «Kinder ohne Tabak» am 13. Februar 2022 zur Abstimmung kommen wird. Bundesrat und Parlament lassen mit dem Tabakproduktegesetz weiterhin genau diejenige Werbung zu, die Kinder und Jugendliche erreicht und sie so in den schädlichen Tabakkonsum führt. Nun hat das Volk das letzte Wort. Medienmitteilung auf der offiziellen Website der Initiative.

    Kindern von suchtkranken Eltern eine Stimme geben

    Zum vierten Mal in Folge: Die nächste Aktionswoche für Kinder von suchtkranken Eltern findet vom 21. – 27. März 2022 statt.

    Alle Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Sucht, Familie, Kinder- und Jugendschutz oder verwandten Bereichen sind eingeladen, mitzuwirken, indem sie Aktivitäten, Veranstaltungen oder Öffentlichkeitsarbeit rund um die Thematik «Kinder von suchtkranken Eltern» organisieren. Neueste Infos.

     

    Die weltweite Bewegung, nun auch in der Schweiz!

    Ein Monat ohne Alkohol. Mach mit bei der Challenge www.dryjanuary.ch                       
    Sucht Schweiz ist im Lenkungsausschuss des Dry January.
    Organisationen, die als Partner beim Dry January mitmachen möchten, finden hier den Verbreitungspartnervertrag.

    Neuigkeiten von Sucht Schweiz

    Mit dem Newsletter erhalten Sie monatlich die wichtigsten Informationen zu unseren Aktivitäten sowie Hinweise auf neue Inhalte unserer Website, auf unsere Medienmitteilungen und Veranstaltungen. Anmelden.

    Die neueste Ausgabe lesen:
    Die Schweiz belegt weltweit den zweitletzten Platz auf dem Tabakindustrie-Lobby-Index

    Der aktuelle Elternnewsletter

    Der Ausnahmezustand dauert an...
    Wo Eltern Antworten erhalten

     
    .hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print