Sucht Schweiz – Medienschaffende
Seite druckenSendenRSSYouTube

Medienschaffende

Haben Sie Fragen zum Thema Sucht, Substanzen oder Suchtpolitik? Suchen Sie Zahlen oder Studien?

Einladung zur Medienkonferenz HBSC am Donnerstag, den 28. März 2019, 9.00 Uhr in Bern

Der Alkohol-, Zigaretten- und Cannabiskonsum der 11- bis 15-jährigen Schülerinnen und Schüler in der Schweiz - Präsentation der Ergebnisse der jüngsten HBSC-Studie (Health Behaviour in School-aged Children)

Wir würden uns freuen, Sie am kommenden 28. März in Bern begrüssen zu dürfen, aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um eine Anmeldung. Besten Dank.

Ihre Ansprechpersonen

Monique Portner-Helfer
Mediensprecherin

Montags, jeden 2. Dienstag und Mittwochs
Tel. 021 321 29 74
mportner-helfer@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

Markus Meury
Mediensprecher
Mittwochs, Donnerstags und Freitags

Tel. 021 321 29 63
mmeury@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

Medieninformationen

Sucht Schweiz veröffentlicht regelmässig Communiqués über neue Forschungsresultate, Präventionsprojekte und Empfehlungen, politische Entwicklungen sowie Stellungnahmen.

Folgen Sie uns auf Twitter 

Besten Dank für Ihr Interesse!

Unsere Medienmitteilungen erhalten

Diesen Service bieten wir Medienschaffenden, die über neue Pressemitteilungen unverzüglich per E-Mail benachrichtigt werden möchten.

Anmeldung Mediennewsletter

Füllerinserate von Sucht Schweiz

Sie unterstützen uns, indem Sie unsere Füllerinserate kostenlos publizieren. Die Füllerinserate von Sucht Schweiz zu verschiedenen Aspekten, mit unterschiedlichen Sujets und Vorlagen stehen nachstehend zum Download bereit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Medienteam.
Kontakt: Tel. 021 321 29 85 / medien@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print