Sucht Schweiz – Medienmitteilungen
Home » Aktuell » Medienmitteilungen

Medienmitteilungen

Schweizer Suchtpanorama 2020

Sucht: Die Produktevielfalt überfordert den Staat  weiterlesen

Der Cannabis-Markt unter der Lupe

Ein interdisziplinäres Team von Forschenden von Sucht Schweiz, dem Institut für Kriminologie der Universität Lausanne und Unisanté hat den Betäubungsmittelmarkt im Kanton Waadt untersucht. Nach Heroin und Stimulanzien lag das...  weiterlesen

Feiern mit Umsicht: Fünf Tipps von Sucht Schweiz für Eltern

Die Feiertage stehen vor der Tür, die Festivitäten nehmen ihren Lauf und damit die Gelegenheiten, Alkoholisches zu trinken. Sucht Schweiz empfiehlt einen behutsamen Umgang mit Alkohol und hält Tipps für Eltern bereit, deren...  weiterlesen

Online-Glücksspiel: Suchtgefährdete zahlen Hälfte aller Einsätze

Problematisch Spielende tätigen rund die Hälfte aller Spieleinsätze beim Online-Glücksspiel. Und auch die Online-Ableger von Lotto & Co. tragen massiv zur Spielsuchtproblematik bei. Dies zeigt eine neue Schweizer Studie zum...  weiterlesen

Ein Recht auf medizinische Behandlung für alle

Wer übermässig trinkt und im Spital landet, soll künftig die Kosten selber tragen. Eine entsprechende Anpassung des Krankenversicherungsgesetzes steht derzeit zur Debatte. Sucht Schweiz appelliert ans Parlament, vom...  weiterlesen

Seite druckenSendenRSSYouTube

Mediensprecher

Monique Portner-Helfer
mportner-helfer@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

Tel: 021 321 29 74
(Montag, (Dienstag), Mittwoch)

Markus Meury
mmeury@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

Tel: 021 321 29 63
(Dienstag), Mittwoch, Donnerstag, Freitag

 

 

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print