Sucht Schweiz – Aktuell
Home » Aktuell

Aktuell

Der Cannabis-Markt unter der Lupe

Ein interdisziplinäres Team von Forschenden von Sucht Schweiz, dem Institut für Kriminologie der Universität Lausanne und Unisanté hat den Betäubungsmittelmarkt im Kanton Waadt untersucht. Nach Heroin und Stimulanzien lag das...  weiterlesen

Feiern mit Umsicht: Fünf Tipps von Sucht Schweiz für Eltern

Die Feiertage stehen vor der Tür, die Festivitäten nehmen ihren Lauf und damit die Gelegenheiten, Alkoholisches zu trinken. Sucht Schweiz empfiehlt einen behutsamen Umgang mit Alkohol und hält Tipps für Eltern bereit, deren...  weiterlesen

Online-Glücksspiel: Suchtgefährdete zahlen Hälfte aller Einsätze

Problematisch Spielende tätigen rund die Hälfte aller Spieleinsätze beim Online-Glücksspiel. Und auch die Online-Ableger von Lotto & Co. tragen massiv zur Spielsuchtproblematik bei. Dies zeigt eine neue Schweizer Studie zum...  weiterlesen

Neue Präsidentin von Sucht Schweiz: Silvia Schenker folgt auf Anne Lévy

Während fünf Jahren hat Anne Lévy die Stiftung Sucht Schweiz als Präsidentin geprägt. Nun hat sie den Stab an Silvia Schenker übergeben. Die aktuelle Nationalrätin und Sozialarbeiterin freut sich auf die neue Aufgabe und bringt...  weiterlesen

Suchtprävention bei Jugendlichen: Neue Studie zeigt, dass Eltern ein grosses Potential haben

Eltern haben ein grosses Potential in der Suchtprävention. Mit aktiver elterlicher Begleitung und einer vertrauensvollen Beziehung ist bereits viel gewonnen. Eine neue detaillierte Auswertung der Schweizer Schülerstudie HBSC vom...  weiterlesen

Zwischenstand beim Tabakproduktegesetz: Der Ständerat hält an Kurskorrektur fest

Der Ständerat hat die erste Hälfte des Tabakproduktegesetzes beraten. Er folgt den Vorschlägen seiner Gesundheitskommission und ergänzt das Tabakproduktegesetz um einige Werbe- und Promotionseinschränkungen. Die «Allianz für ein...  weiterlesen

Unterschriften sind eingereicht – Anliegen ist dringender denn je

Volksinitiative "Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung"  weiterlesen

Der Alkoholverkauf an Jugendliche geht nicht zurück: Studie zeigt Druck in Handel und Gastgewerbe

Trotz Abgabeverbot wird bei Testkäufen in der Schweiz in rund 30 % aller Fälle gesetzeswidrig Alkohol an Minderjährige verkauft. Diese Zahl stagniert seit 2009. Eine soeben erschienene Studie von Sucht Schweiz zeigte, dass es vor...  weiterlesen

Rund 11'500 Personen pro Jahr wegen Alkoholvergiftung im Spital

Im Jahr 2016 wurden rund 11’500 Personen wegen einer Alkoholvergiftung stationär im Spital behandelt. Alkoholvergiftungen treten mit zunehmendem Alter häufiger auf, wobei in fast der Hälfte der Fälle auch eine Abhängigkeit...  weiterlesen

Tabakproduktegesetz: Gesundheitskommission reagiert minimal auf äusseren Druck

Die Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz nimmt Kenntnis vom Entscheid der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates SGK-S, beim Bundesgesetz über Tabakprodukte bei Werbeverboten, Promotion und...  weiterlesen

Seite druckenSendenRSSYouTube
 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print