Esther Kleinhage

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Prävention

+41 21 321 29 35

Esther Kleinhage unterstützt seit Mitte 2019 das Präventionsteam von Sucht Schweiz bei administrativen Aufgaben. Seit Januar 2023 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin angestellt und arbeitet hauptsächlich im nationalen Programm für Kinder von Eltern mit Suchterkrankung «Papa trinkt Mama trinkt» sowie im Projekt «Schwangerschaft ohne Alkohol» und im Rahmen des «Aktionstags Alkohol». Sie absolviert derzeit eine Master-Ausbildung in Sozialpsychologie an der Universität Lausanne.

 

Aktuelle Projekte

Prävention

Austauschplattform Geldspielsucht

Prävention

Austauschplattform Kinder von suchtkranken Eltern

Prävention

Mandat Cyberabhängigkeit