Home » Über uns » Unsere Websites » Bobys Geschichten

Bobys Geschichten

boby.suchtschweiz
Diese Webseite ist ein präventiv-pädagogisches Hilfsmittel, das Fachpersonen unterstützt, das Thema einer elterlichen Suchterkrankung anzusprechen. Die Geschichten wurden für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren verfasst. In den vier Erzählungen erlebt der kleine Hund Boby Situationen, die Kinder mit einem suchtkranken Elternteil in ähnlicher Weise erfahren könnten. Die fiktive Verarbeitung der Thematik und das gemeinsame Hören erleichtert es betroffenen Kindern, ihre Situation zu verstehen und über diese zu sprechen. Ein pädagogisches Begleitheft mit Vorschlägen zu Aktivitäten steht auch zur Verfügung.

Seite druckenSendenRSSYouTube

Der Tätigkeitsbericht 2016 von Sucht Schweiz

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print