Home » Rat und Hilfe » (K)ein Problem?

(K)ein Problem?

Machen Sie sich Gedanken wegen des Substanzkonsums, Glücksspielens oder der Internetnutzung einer nahestehenden Person? 

Es ist nicht immer leicht, einzuschätzen, wie es um die betroffene Person wirklich steht. Der Übergang von einem risikoarmen Konsum/Verhalten zu einem problematischen Konsum/Verhalten und zu einer Abhängigkeit ist fliessend. Je schwerwiegender ein Problem ist, desto eher und stärker wirkt es sich auf verschiedene Lebensbereiche wie Familie, Arbeit und Freizeitgestaltung aus.

Gehen Sie auf die betreffende Person zu und sprechen Sie das Thema an! Dies ist der hilfreichste und wichtigste Weg, um herauszufinden, was wirklich los ist. Im Gespräch können Sie Ihre Sorgen und Ihre Beobachtungen ausdrücken und Ihr Gegenüber fragen, wie er oder sie die Situation sieht. Mehr Informationen dazu, was Sie tun können, finden Sie im Kapitel "Wie reagieren?".

Seite druckenSendenRSSYouTube

Sie fragen - wir antworten

Haben Sie eine Frage zu Alkohol, Tabak, zu anderen Drogen oder zu Glücksspiel- oder Onlinesucht? Brauchen Sie Rat? Wir antworten Ihnen persönlich, wenn immer möglich innerhalb von drei Werktagen. Dieser Auskunftsdienst ist anonym und kostenlos.

Sie fragen - wir antworten

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print