Seite druckenSendenRSSYouTube

Nahestehende

Stehen Sie einer Person nahe, die ein Alkoholproblem, Probleme mit anderen Drogen, mit Glücksspiel, oder ein anderes Suchtproblem hat?

Helfen Sie uns, die Botschaften dieser Videos bekannter zu machen! Wir laden Sie ein, diese Filme in Ihren Websites einzubetten.

Helfen Sie uns, die Botschaften dieser Videos bekannter zu machen! Wir laden Sie ein, diese Filme in Ihren Websites einzubetten.

Was können Sie tun?

Hinschauen und Reagieren gehört zum Wichtigsten, was Nahestehende tun können. Gespräche mit der betroffenen Person können unter Umständen viel auslösen.

Es ist auch wichtig, zu sich selbst Sorge zu tragen und sich nicht zu überfordern. Um sich nicht selbst im Problem des anderen zu verstricken und um seine eigene Rolle zu finden, ist es wichtig, sich zu informieren.

Die Rubrik „Rat und Hilfe“ bietet Informationen und die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Suchtfachstellen sind auch für Nahestehende da.

Website für Nahestehende

Kontakt und Anfragen

Telefon: 021 321 29 76
praevention@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print