Neue Artikel der Forschung

30. Juni 2016, 11:32

Folgende Artikel und Berichte wurden von den Forscherinnen und Forschern von Sucht Schweiz publiziert

Delgrande Jordan, M., & Eichenberger, Y. (2016). Die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Schulalter (oblig. Schulzeit). In M. Blaser & F. Amstad (Hrsg.), Psychische Gesundheit über die Lebensspanne. Grundlagenbericht (pp. 58-69). (Bericht 6). Bern und Lausanne: Gesundheitsförderung Schweiz.

Delgrande Jordan, M., & Eichenberger, Y. (2016). La santé psychique des élèves de l'école obligatoire. In M. Blaser & F. Amstad (Eds.), La santé psychique au cours de la vie. Rapport de base (pp. 58-69). (Rapport 6). Berne et Lausanne: Promotion Santé Suisse.

Kuntsche, E. (2016). DMQ-R Fragebogen zur Erfassung von Alkoholkonsummotiven. In K. Geue, B. Strauss & E. Brähler (Eds.), Diagnostische Verfahren in der Psychotherapie (pp. 122-126). Göttingen: Hogrefe.

Thorens, G., Rothen, S., Gmel, G., Khazaal, Y., Achab, S., Calzada, G., & Zullino, D. (2016). Association between religious beliefs and drugs of choice in a Swiss male sample. Journal of Addictive Behaviors, Therapy & Rehabilitation, 5, 1. DOI 10.4172/2324-9005.1000153.

 

Alle Publikationen 2012-2016

Seite druckenSendenRSSYouTube

Weiterführende Informationen

zum Tabakkonsum in der Schweiz finden Sie ausserdem im Suchtmonitoring Schweiz des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Das Forschungsprojekt, mit dessen Durchführung unter anderem Sucht Schweiz beauftragt wurde, hat zum Ziel, repräsentative Daten der Schweizer Wohnbevölkerung zum Thema Sucht und Konsum psychoaktiver Substanzen zusammenzutragen.

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print