Neue Artikel der Forschung

02. September 2015, 16:08

Folgende Artikel und Berichte wurden von den Forscherinnen und Forschern von Sucht Schweiz publiziert

Kuendig, H., Notari, L., & Gmel, G. (2015). Publicité, prix et mises en garde: opinions et vécus relatifs à des législations sur les produits du tabac en 2014 - Analyse des données du Monitorage suisse des addictions. Lausanne: Addiction Suisse.

Marmet, S., & Gmel, G. (2014). Suchtmonitoring Schweiz - Normen und Werte bezüglich alkoholpolitischer Massnahmen im Jahr 2014. Lausanne: Sucht Schweiz.

Gmel, G., Akre, C., Astudillo, M., Bähler, C., Baggio, S., Bertholet, N., Clair, C., Cornuz, J., Daeppen, J.-B., Deline, S., Dermota, P., Dey, M., Dupuis, M., Estévez, N., Foster, S., Gaume, J., Haug, S., Henchoz, Y., Kuendig, H., Mohler-Kuo, M., N’Goran, A., Schaub, M., Studer, J., Suris, J.-C., & Wang, J. (2015). The Swiss Cohort Study on Substance Use Risk Factors – Findings of two waves. Sucht, 61(4), 251-262. DOI doi:10.1024/0939-5911.a000380.

Dupuis, M., Baggio, S., & Gmel, G. (2015). Validation of a brief form of the Perceived Neighborhood Social Cohesion questionnaire. Journal of Health Psychology, Epub ahead of print. DOI 10.1177/1359105315600234.

 

Alle Publikationen 2011-2015

Seite druckenSendenRSSYouTube

Weiterführende Informationen

zum Tabakkonsum in der Schweiz finden Sie ausserdem im Suchtmonitoring Schweiz des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Das Forschungsprojekt, mit dessen Durchführung unter anderem Sucht Schweiz beauftragt wurde, hat zum Ziel, repräsentative Daten der Schweizer Wohnbevölkerung zum Thema Sucht und Konsum psychoaktiver Substanzen zusammenzutragen.

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print