Home » Infos und Fakten » Alkohol » Produktion

Produktion alkoholischer Getränke

Von den in der Schweiz konsumierten alkoholischen Getränken stammt nur ein Teil aus schweizerischer Produktion:

  • Bier: Für 2015 betrug der Inlandausstoss der Schweizer Brauereien insgesamt 3.44 Millionen Hektoliter (3'438'047 hl)), was einem Gesamt-Marktanteil von 74.4% entspricht

  • Wein: Im Jahr 2015 stammten 79% des in der Schweiz produzierten Weins aus der französischsprachigen Schweiz, in welcher zu etwa gleichen Teilen Weiss- und Rotwein angebaut wird, während in der deutsch- und italienischsprachigen Schweiz mehrheitlich rote Rebsorten gepflanzt werden. Der Flächenanteil weisser Rebsorten machte 2015, wie schon in den Vorjahren 42% aus, derjenige roter Reben 58%. Insgesamt wurde im Jahr 2015 zu 47% Weisswein und 53% Rotwein produziert.

  • Spirituosen: Im Brennjahr 2014/15 betrug die einheimische Produktionsmenge insgesamt 16'360 Hektoliter reinen Alkohols. Das Produktionsniveau nahm damit, dank der guten Ernteerträge, um 42% gegenüber dem Brennjahr 2013/14 zu.

Quelle: Infos und Fakten (2016). Sucht Schweiz.

Seite druckenSendenRSSYouTube

Berichte der Eidgenössischen Alkoholverwaltung (EAV)

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print