Home » Infos und Fakten » Alkohol » Besteuerung

Besteuerung alkoholischer Getränke

Die Schweiz kennt keine einheitliche Besteuerung aller alkoholischen Getränke und die Unterschiede zwischen den Getränkearten sind gross. Dies hängt mit den unterschiedlichen gesetzlichen Grundlagen zusammen.

Für die Besteuerung des Weins fehlt die Verfassungsgrundlage, für die Biersteuer gibt es ein eigenes Gesetz und die Besteuerung der Spirituosen wird im Alkoholgesetz geregelt. Eine Sondersteuer gibt es für die süssen Alkohol-Mixgetränke, die Alcopops.

Seite druckenSendenRSSYouTube

Berichte der Eidgenössischen Alkoholverwaltung (EAV)

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print