Home » Aktuell » Neues aus Prävention und Forschung

Neues aus Prävention & Forschung

Cannabidiol (CBD) – Der Hype um das Cannabis, das nicht berauscht.

Sucht Schweiz liefert Fakten und sagt, welche Risiken zu beachten sind.  weiterlesen

Unsere Statistikseiten mit aktuellen Kommentaren und Grafiken zum Schlaf- und Beruhigungsmittelgebrauch

Schlaf- und Beruhigungsmittelgebrauch in der Schweizer Wohnbevölkerung Anteil der starke Schmerzmittel Einnehmenden, während der letzten 30 Tage, nach Alter (CoRolAR 2015)Grafik öffnen Anteil der Schlaf- und Beruhigungsmittel...  weiterlesen

Monitoringbericht April-Oktober 2016

Konsumtrends und Suchtpolitik  weiterlesen

Wie denken unsere Partner über Sucht Schweiz?

Eine Umfrage bei über 1000 Partnerinnen und Partnern zeigt, dass eine Mehrheit mit den Angeboten und Dienstleistungen von Sucht Schweiz sehr zufrieden ist. Empfehlungen und Verbesserungsvorschläge berücksichtigt Sucht Schweiz im...  weiterlesen

Seite druckenSendenRSSYouTube

Mediensprecher

Monique Portner-Helfer
mportner-helfer@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

Tel: 021 321 29 74
oder 079 288 26 70

Markus Meury
mmeury@ich-will-keinen-spamsuchtschweiz.ch

Tel: 021 321 29 63
oder 079 309 13 23 (Mittwoch bis Freitag)

Monitoringberichte

Monitoringberichte von Sucht Schweiz: Konsumtrends und Suchtpolitik in der Schweiz und Europa

Der neueste Monitoringbericht April bis Oktober 2016

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print